CDU Neubrandenburg
CDU
10:44 Uhr | 19.06.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Spenden
Ihre Spende für die CDU

Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft
Pressearchiv
23.04.2014 - Ein Artikel aus dem Nordkurier, Neubrandenburger Zeitung Stargard, vom 23. April 2014, Seite 16. Copyright Nordkurier 2014 Übersicht | Drucken

Brauchen neue Blickwinkel

Was können wir vor Ort tun, um die Jugend in der Region zu halten?

Ulrike Dörnbrack für die CDU: In meinem privaten Umfeld erlebe ich es als Glück, dass die Menschen immer älter werden, denn das bedeutet, dass mir statistisch gesehen mehr Zeit mit den Älteren in meiner Familie bleibt. Interessant ist also, dass wir eine Entwicklung, die wir im persönlichen Bereich als positiv empfinden, im politischen Bereich eher negativ bewerten. 
 
Grundsätzlich finde ich es gut, wenn junge Leute die Welt erkunden. Oft geht es auch nicht anders, weil in unserer Region nicht jede Ausbildung angeboten wird. Problematisch wird es erst, wenn sie dauerhaft wegbleiben. Um dem entgegen zu treten, ist es wichtig, dass wir uns als attraktive, lebensund liebenswerte Region präsentieren. 
 
Ich finde es wichtig, dass wir zu einer neuen Betrachtungsweise über den demografischen Wandel kommen. Um uns darauf einzustellen, tun wir bereits heute vieles: Wir diskutieren über altersgerechte Wohnformen, achten auf Barrierefreiheit, haben erkannt, dass sich auch die Anforderungen an die medizinische Versorgung der Bevölkerung ändert.


Foto
Ein Artikel aus dem Nordkurier, Neubrandenburger Zeitung Stargard, vom 23. April 2014, Seite 16. Copyright Nordkurier 2014 -  

Frank Benischke, 23.04.2014, 22:22 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
News-Ticker
CDU Landesverband
Mecklenburg Vorpommern
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
 
 
0.06 sec. | 13405 Visits